FANDOM


Download

Es gibt in Pokémon viele Mythen und Creepypastas. Eine davon ist Buried Alive. Durch einen Hack oder Cheat ist es möglich ohne auch nur einem Pokémon zu begegnen nach Lavandia City zu kommen.

Wenn man in Lavandia City ist muss man hoch in den Pokémon Turm. Und in der obersten Etage kommt man an ein Doppelgrab. Wenn man eines anspricht kommt folgende Nachricht unter dir:

" Ich bin allein, soo allein. Willst du mir nicht Gesellschaft leisten!"

Im nächsten Moment befindet man sich mitten in einem Pokémon Kampf. Es erscheint ein ekelhafter, halbverwester Typ aus dem Boden gekrochen. Gegen ihn muss man kämpfen.

Pokémon: White Hand( eine ekelhafte verweste Hand)= Mewtu lv. 100, " Ashs Pika ( ein enorm starkes Pikachu doch dieses ist komplett mit Blut verschmiert)= Ashs Pika lv. 100

Wenn man gegen ihn verliert man auf jeden Fall tut kommt der gruseligste Game -over -screan aller Zeiten.

Man sieht den Trainer ( sich selbst) und auf seinem Rücken ist das Vieh und will ihn fressen. Nebenbei ist noch eine richtig creepy Musik.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.